Über uns

Wir gründen Deutschlands erste nachhaltige Versicherung!

Stell Dir vor Du investierst in Massentierhaltung...

... und weißt es nicht. 63 Milliarden Euro fließen jährlich in Hausrat, Haftpflicht & Co - unsere Sachversicherungsbeiträge. Dieses Geld legen die Versicherungen an, um Gewinn zu erwirtschaften. Transparenz und Moral werden der Rendite untergeordnet, die soziale und ökologische Wirkung der Investitionen bleibt außer Acht, da die meisten Finanzakteure ohne Rücksicht auf die Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Ökofairness arbeiten. Das Ergebnis ist eine Welt, in der das Klima, die Arten und die Gesellschaft leiden. Da machen wir nicht mit!

Grünes Geld?

Bei nachhaltige Geldanlagen wird anders als bei den Herkömmlichen auf die Wirkung geachtet: Das Geld wird nur in Projekte und Unternehmen investiert, die eine positive Wirkung wie Klimaschutz haben. Negative Investitionen wie in Kohle werden ausgeschlossen. Wir finden, jede Ab- oder Versicherung sollte ihre Investitionen offenlegen und die Beiträge in die Zukunft unseres Planeten investieren.

Und jetzt?

Wir gründen die erste ökofaire Versicherung! Versicherungen waren eine tolle Erfindung: Eine solidarische Gemeinschaft von Menschen, die sich gegenseitig bei Schäden absichern. Bevor diese Idee ganz in Vergessenheit gerät, füllen wir sie mit neuem Leben. Die ver.de Versicherung ist derzeit noch in der Aufbauphase. Sie besteht aus zwei Teilen: der Aktiengesellschaft (ver.de Projektgesellschaft AG oder kurz: ver.de AG) und der Genossenschaft (ver.de für nachhaltige Entwicklung eG oder kurz: ver.de eG).

Die ver.de Genossenschaft

Die ver.de Versicherung soll ihren Kund*innen gehören und auch von ihnen gestaltet werden. Als Mitglied der Genossenschaft entscheiden Sie über die Zukunft der Versicherung mit. Dabei spielt die Anzahl Ihrer Anteile keine Rolle – nach dem Genossenschaftsprinzip „Ein Mensch, eine Stimme“. Da eine Genossenschaft nach Bundesgesetz keine Versicherung betreiben darf, haben wir zusätzlich die ver.de Aktiengesellschaft gegründet, die das tägliche Versicherungsgeschäft betreiben wird.

ver.de BIKE - nachhaltig?

Mit ver.de BIKE unterstützen wir Fahrrad-Anbieter*innen, die besonders viel Wert auf Nachhaltigkeit oder soziales Engagement legen und geben bei Beitragsrückerstattungen die Möglichkeit, das Geld an gemeinnützige Organisationen zu spenden. Die größte Wirkung erzeugen wir allerdings in der Geldanlage: Der ver.de Kapitalanlage. Wir investieren – wie herkömmliche Versicherungen – Deine Beiträge, die Du jährlich oder monatlich zahlst. Allerdings achten wir – anders als herkömmliche Versicherungen – darauf, dass dieses Geld nur nachhaltig, fair und sozial angelegt wird: beispielsweise in Erneuerbare Energien, sozialen Wohnungsbau oder den Ausbau des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs.

Die Zukunft?

Zukünftig wollen wir mit der BaFin-Zulassung zusätzlich eine ver.de Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung sowie Firmenprodukte anbieten, um eine größtmögliche Wirkung zu erzielen. Damit wollen wir eine durchgehend transparente und ehrlich nachhaltige Versicherung aufbauen, die ohne Altlasten für eine nachhaltige Zukunft kämpft.

P1220175

Marie

ver.de Vorständin

P1220142

Elena

Assistant Manager

P1220253

Marlene

Produkt Managerin

P1220172

Terry

Campaigner

P1220215

Dalia

Marketing

Kontakt

​Wir freuen uns auf Deinen Anruf 
089 21552480 

oder Deine E-Mail 
bike@ver.de